30kg/m2, CRP > 100 mg/dl, bisher > 60E Insulin/d RF3: wenn RF 2 nicht … Bevor ich ins Bett gehe habe ich einen Blutzuckerwert von ca. Treprostinil ist ein Prostacyclinanalog. Nicht testen, wenn Sie akut erkrankt sind. Wenn der Körper nicht mehr auf das Insulin reagiert, spricht man von einer Insulinresistenz, was ernste Folgen für … Dabei gebe ich jedoch nur dann Insulin mit dem Pen, wenn ich Boli habe, die grösser als 8-10 I.E. Insulin mit einem BZ-Abfall von 100mg/dl, während er bei anderen gerade mal um 10-20 mg/dl sinkt. Auch nach dem Frühstück liegt er bei 250, obwohl ich 18 Einheiten Insulin spritze. Ist er zu niedrig, nimmt man beim nächsten Mal eine 60er-Regel (eine I.E. Mit einem Wert von 220 mg/dl verließ ich unzufrieden die Praxis, um mich morgen Vormittag dort wieder vorzustellen. Re: Insulin wirkt absolut nicht hallo biba, das hatte ich mir fast gedacht , du spritzt garnicht morgens, daher ist die feststellung daß du morgens soviel spritzen kannst wie du wilst nur ein spruch. In Notfallsituationen (Koma) ist es auch möglich, kurzwirksames Insulin direkt in die Vene zu spritzen. Während ich mir dann weitere 3 I. E. über Insulinpumpe und Stahlkatheter in den „Speckmantel“ schoss und wir die Wirkung abwarteten, haben wir alles durchgesprochen, was zu tun ist (bzw., was ich getan habe), wenn das Insulin nicht wirkt. Wichtig ist das vor dem Test der Blutzucker nicht höher als 180 mg/dl sein sollte und das die letzte Korrektur mindestens drei Stunden zurück liegt um auszuschliessen das noch Bolus Insulin wirkt. das eine Erweiterung der lokalen Blutgefäße bewirkt, um eine beschleunigte Absorption des Insulin lispro zu erreichen. ... Apidra BE-Faktor (2,5-1-2), Zielwert 120, 40er-Korrektur Lantus 10 I.E zur Nacht, seit Jahren ansteigender Insulinbedarf seit 3 Jahren stetig ansteigender HbA1c, zuletzt bei 8,2% . 3 Stunden (bei Normalinsulin) den BZ und erhält so einen Anhaltswert. Das ist aber nur meine Beobachtung. Ich erfuhr jedenfalls, dass ich keine Lipoatrophien (nach innen gewölbt) habe, sondern Hypertrophien (nach außen gewölbt). Während meines Nachhause-Weges, passierte dann das Unfassbare. Das Insulin wirkt wie ein Schlüssel, der Muskel- und Fettzellen für Glukose (Zucker) öffnet. Nun „sitze“ ich allerdings wieder seit Stunden hier und versuche meinen Wert von 320 mg/dl zu korrigieren und es passiert NIX! Ja Stahl sollte ich nun verwenden, kein Teflon mehr. Diabetes typ 1 insulin wirkt nicht mehr Was tun, wenn das Insulin nicht wirkt - Staeffs (er)Leben . Die Folge: Der Blutzuckerspiegel sinkt. Angekommen bin ich mit einem Wert von fast 300 mg/dl. Eine Analyse von 17 verschiedenen Studien ergab, dass grüner Tee den Nüchterninsulinspiegel senkt. Ich hatte eine schwere Hypoglykämie, bei der ich mich mit Traubenzucker in der Hand verwirrt in der Apotheke wiederfand. Auch das muss man berücksichtigen und vorsichtig sein. Seit November wirkt das kurzzeit Insulin nicht mehr wie bis her, an Tagen wie gestern korrigierte ich mehrmals mit 7-8 Insulineinheiten. München (RPO). Neue Erkenntnis: Insulin erhöht meinen Blutzuckerwert! Citrat erhöht die lokale, vaskuläre Permeabilität. Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass es jetzt so bleibt, wie es im Moment ist. Eine voreilige Korrektur kann eine Unterzuckerung auslösen. Wie geht man vor, wenn man nach dem Essen seinen Blutzucker misst und dieser bei 200 mg/dl (11,1 mmol/l) oder darüber liegt: Korrigieren oder nicht korrigieren? Und natürlich sollte man nach einer sportlichen Aktivität auch vorsichtshalber eine evtl. Außerdem vor und während der Periode. Jedenfalls brachten die insgesamt etwa 6 gespritzten Insulineinheiten eine Blutzuckersenkung von 60 mg/dl innerhalb von den etwa drei-vier Stunden, die ich dort verweilte. Autor Thema: Insulin wirkt nicht mehr (Gelesen 6532 mal) Herbie. genau wie daß das insulin nicht wirkt. andere Sorte). Erstens ist in solchen Fällen die Schwelle, aber der man Hypo-Symptome entwickelt wesentlich höher und zweitens kann eine zu drastische Senkung das Auge in Mitleidenschaft ziehen. Please go to Appearance -> Widgets to setup your sidebar. Vor allen Dingen darauf, dass man einen BZ, der lange Zeit (bei manchen Wochen bis Monate) sehr hoch war nie zu aggressiv senken darf. Wenn Insulin nicht mehr wirkt ; 10.05.2005, 00:00 Uhr. Nun zu den Dingen die ich nicht berücksichtigt habe: Wahrscheinlich haben wir (besonders ich in meinem Dusselkopp) noch einiges vergessen. Heute war ich mit meinem Verdacht auf Lipatrophischen Diabetes beim Diabetologen. Liegt der bei mir unter 100mg/dl, dann esse ich lieber noch eine BE als eine nächtliche Hypo zu riskieren. Eine andere Methode das zu testen (und so wurde es damals auch bei mir gemacht) ist eher eine "Trial and Error"-Methode: Man berechnet nach der 50er-Regel und stellt nach 2-3 Stunden fest, ob der BZ seinen Zielwert erreicht hat. Ähm, nun gut, ich bezweifle aber, da es welche ohne Aktivierungschip waren, diese keine Abweichungen vom eigentlichen Wert aufwiesen. Wann es sinnvoll ist, einen Spritz-Ess-Abstand einzuhalten und wie lang dieser sein sollte, klären Menschen mit Diabetes immer mit ihrem Arzt im Rahmen der Therapie-Einstellung. Daher müssen die Begriffe wirklich sitzen. Aber das ist eher was für Erbsenzähler...). Dem war auch so, was der Abgleich mit dem Labor zeigte. Allerdings ist die Tageszeit zu berücksichtigen, denn morgens wirken mehr Hormone der Insulinwirkung entgegen, so dass es schwächer wirkt als nachts, wenn die Gegenspieler-Hormone nicht so stark vorhanden sind. Allerdings möchte er auch noch etwas essen und braucht dann zusätzlich zum Korrekturbolus einen Mahlzeitenbolus, und um den geht es im nächsten Artikel. Das ist ganz einfach: Aktueller BZ minus Zielwert geteilt durch Korrektur-Regel Nehmen wir an, jemand hat vor dem Frühstück einen BZ von 233mg/dl, einen Zielwert von 110 und braucht um diese Zeit eine 30er-Regel: 233-110 = 123 : 30 = 4 Um den Zielwert zu erreichen braucht er also 4 I.E. Nach einer halben Stunde hat sich mein Blutzuckerwert immer noch nicht gesenkt. Tja, was tun wenn das Insulin nicht wirkt… ES NERVT! Insulin und misst nach 2 Stunden (bei Analoga), bzw. 1730 Uhr 220, darauf 10 Korrektur und gegen 2200 Uhr dann noch immer 180 . Tag auf Anweisung der Ärztin erhöht habe. Wenn das Insulin nicht richtig wirkt … 1 . mit Ihrem Diabetesteam besprochen zu haben! sind. Hä? Was ist hier los?Ich hoffe dann mal weiter auf morgige Untersuchungen und freue mich darüber endlich mal wieder die Wirkung des Insulins erfahren haben zu dürfen…. Nur ist das mit vielen Pens gar nicht so genau einzustellen. 110-118. RF 1: Start –Resistenzfaktor für normalgewichtige Pat. Verschiedene Studien zeigen, dass grüner Tee helfen kann, Insulin zu senken . Dieses Beispiel verdeutlicht aber auch anschaulich, warum eine Bolusteilung in halbe Einheiten durchaus sinnvoll sein kann. Nun ne schöne dicke Wurst (lecker – da nahm ich mein Magenknurren wieder wahr ;)) aus der Haut geformt und nen Stahl(! wenn du abends wieder mal geraten, nph spritzt und du kommst morgens mir 150-200 raus und ohne mit 120, Nun kann der Zucker – und damit die Energie – aus dem Blut in die Zellen aufgenommen werden. Gleiches Problem, Insulin wirkte nicht mehr gut, BZ Anstieg morgens. Tja, was tun wenn das Insulin nicht wirkt… ES NERVT! Lyumjev ® ist eine Insulin lispro-Formulierung, die Citrat und Treprostinil enthält. Nach Auffassung von Experten sollte man dies besser unterlassen. Präzise und einfache Suche nach Millionen von B2B-Produkten & Dienstleistungen Hallo, ich wollte auch mal meinen Senf dazugeben ich habe 40 J Dia Typ1 und da gesellte sich nun eine beginnende Insulinresistenz dazu. Angekommen bin ich mit einem Wert von fast 300 mg/dl. Irgendwie kam ich mir da schon wieder dumm vor… als wenn ich das nicht selbst wüsste ;), nun gut, sicher ist sicher: Okay, so viel zu den Dingen, die ich auch umgesetzt hatte. senkt den BZ um 60mg/dl), ist er noch zu hoch eine 40er-Regel (eine I.E. Und wie kann man testen, um wieviel eine Einheit Insulin den BZ senkt? Tennis Treff Oswald, Kleiner Gummiball Kreuzworträtsel, Ssc Uni Köln, Moxy Frankfurt East Check-out, Tragbalken 4 Buchstaben, "> 30kg/m2, CRP > 100 mg/dl, bisher > 60E Insulin/d RF3: wenn RF 2 nicht … Bevor ich ins Bett gehe habe ich einen Blutzuckerwert von ca. Treprostinil ist ein Prostacyclinanalog. Nicht testen, wenn Sie akut erkrankt sind. Wenn der Körper nicht mehr auf das Insulin reagiert, spricht man von einer Insulinresistenz, was ernste Folgen für … Dabei gebe ich jedoch nur dann Insulin mit dem Pen, wenn ich Boli habe, die grösser als 8-10 I.E. Insulin mit einem BZ-Abfall von 100mg/dl, während er bei anderen gerade mal um 10-20 mg/dl sinkt. Auch nach dem Frühstück liegt er bei 250, obwohl ich 18 Einheiten Insulin spritze. Ist er zu niedrig, nimmt man beim nächsten Mal eine 60er-Regel (eine I.E. Mit einem Wert von 220 mg/dl verließ ich unzufrieden die Praxis, um mich morgen Vormittag dort wieder vorzustellen. Re: Insulin wirkt absolut nicht hallo biba, das hatte ich mir fast gedacht , du spritzt garnicht morgens, daher ist die feststellung daß du morgens soviel spritzen kannst wie du wilst nur ein spruch. In Notfallsituationen (Koma) ist es auch möglich, kurzwirksames Insulin direkt in die Vene zu spritzen. Während ich mir dann weitere 3 I. E. über Insulinpumpe und Stahlkatheter in den „Speckmantel“ schoss und wir die Wirkung abwarteten, haben wir alles durchgesprochen, was zu tun ist (bzw., was ich getan habe), wenn das Insulin nicht wirkt. Wichtig ist das vor dem Test der Blutzucker nicht höher als 180 mg/dl sein sollte und das die letzte Korrektur mindestens drei Stunden zurück liegt um auszuschliessen das noch Bolus Insulin wirkt. das eine Erweiterung der lokalen Blutgefäße bewirkt, um eine beschleunigte Absorption des Insulin lispro zu erreichen. ... Apidra BE-Faktor (2,5-1-2), Zielwert 120, 40er-Korrektur Lantus 10 I.E zur Nacht, seit Jahren ansteigender Insulinbedarf seit 3 Jahren stetig ansteigender HbA1c, zuletzt bei 8,2% . 3 Stunden (bei Normalinsulin) den BZ und erhält so einen Anhaltswert. Das ist aber nur meine Beobachtung. Ich erfuhr jedenfalls, dass ich keine Lipoatrophien (nach innen gewölbt) habe, sondern Hypertrophien (nach außen gewölbt). Während meines Nachhause-Weges, passierte dann das Unfassbare. Das Insulin wirkt wie ein Schlüssel, der Muskel- und Fettzellen für Glukose (Zucker) öffnet. Nun „sitze“ ich allerdings wieder seit Stunden hier und versuche meinen Wert von 320 mg/dl zu korrigieren und es passiert NIX! Ja Stahl sollte ich nun verwenden, kein Teflon mehr. Diabetes typ 1 insulin wirkt nicht mehr Was tun, wenn das Insulin nicht wirkt - Staeffs (er)Leben . Die Folge: Der Blutzuckerspiegel sinkt. Angekommen bin ich mit einem Wert von fast 300 mg/dl. Eine Analyse von 17 verschiedenen Studien ergab, dass grüner Tee den Nüchterninsulinspiegel senkt. Ich hatte eine schwere Hypoglykämie, bei der ich mich mit Traubenzucker in der Hand verwirrt in der Apotheke wiederfand. Auch das muss man berücksichtigen und vorsichtig sein. Seit November wirkt das kurzzeit Insulin nicht mehr wie bis her, an Tagen wie gestern korrigierte ich mehrmals mit 7-8 Insulineinheiten. München (RPO). Neue Erkenntnis: Insulin erhöht meinen Blutzuckerwert! Citrat erhöht die lokale, vaskuläre Permeabilität. Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass es jetzt so bleibt, wie es im Moment ist. Eine voreilige Korrektur kann eine Unterzuckerung auslösen. Wie geht man vor, wenn man nach dem Essen seinen Blutzucker misst und dieser bei 200 mg/dl (11,1 mmol/l) oder darüber liegt: Korrigieren oder nicht korrigieren? Und natürlich sollte man nach einer sportlichen Aktivität auch vorsichtshalber eine evtl. Außerdem vor und während der Periode. Jedenfalls brachten die insgesamt etwa 6 gespritzten Insulineinheiten eine Blutzuckersenkung von 60 mg/dl innerhalb von den etwa drei-vier Stunden, die ich dort verweilte. Autor Thema: Insulin wirkt nicht mehr (Gelesen 6532 mal) Herbie. genau wie daß das insulin nicht wirkt. andere Sorte). Erstens ist in solchen Fällen die Schwelle, aber der man Hypo-Symptome entwickelt wesentlich höher und zweitens kann eine zu drastische Senkung das Auge in Mitleidenschaft ziehen. Please go to Appearance -> Widgets to setup your sidebar. Vor allen Dingen darauf, dass man einen BZ, der lange Zeit (bei manchen Wochen bis Monate) sehr hoch war nie zu aggressiv senken darf. Wenn Insulin nicht mehr wirkt ; 10.05.2005, 00:00 Uhr. Nun zu den Dingen die ich nicht berücksichtigt habe: Wahrscheinlich haben wir (besonders ich in meinem Dusselkopp) noch einiges vergessen. Heute war ich mit meinem Verdacht auf Lipatrophischen Diabetes beim Diabetologen. Liegt der bei mir unter 100mg/dl, dann esse ich lieber noch eine BE als eine nächtliche Hypo zu riskieren. Eine andere Methode das zu testen (und so wurde es damals auch bei mir gemacht) ist eher eine "Trial and Error"-Methode: Man berechnet nach der 50er-Regel und stellt nach 2-3 Stunden fest, ob der BZ seinen Zielwert erreicht hat. Ähm, nun gut, ich bezweifle aber, da es welche ohne Aktivierungschip waren, diese keine Abweichungen vom eigentlichen Wert aufwiesen. Wann es sinnvoll ist, einen Spritz-Ess-Abstand einzuhalten und wie lang dieser sein sollte, klären Menschen mit Diabetes immer mit ihrem Arzt im Rahmen der Therapie-Einstellung. Daher müssen die Begriffe wirklich sitzen. Aber das ist eher was für Erbsenzähler...). Dem war auch so, was der Abgleich mit dem Labor zeigte. Allerdings ist die Tageszeit zu berücksichtigen, denn morgens wirken mehr Hormone der Insulinwirkung entgegen, so dass es schwächer wirkt als nachts, wenn die Gegenspieler-Hormone nicht so stark vorhanden sind. Allerdings möchte er auch noch etwas essen und braucht dann zusätzlich zum Korrekturbolus einen Mahlzeitenbolus, und um den geht es im nächsten Artikel. Das ist ganz einfach: Aktueller BZ minus Zielwert geteilt durch Korrektur-Regel Nehmen wir an, jemand hat vor dem Frühstück einen BZ von 233mg/dl, einen Zielwert von 110 und braucht um diese Zeit eine 30er-Regel: 233-110 = 123 : 30 = 4 Um den Zielwert zu erreichen braucht er also 4 I.E. Nach einer halben Stunde hat sich mein Blutzuckerwert immer noch nicht gesenkt. Tja, was tun wenn das Insulin nicht wirkt… ES NERVT! Insulin und misst nach 2 Stunden (bei Analoga), bzw. 1730 Uhr 220, darauf 10 Korrektur und gegen 2200 Uhr dann noch immer 180 . Tag auf Anweisung der Ärztin erhöht habe. Wenn das Insulin nicht richtig wirkt … 1 . mit Ihrem Diabetesteam besprochen zu haben! sind. Hä? Was ist hier los?Ich hoffe dann mal weiter auf morgige Untersuchungen und freue mich darüber endlich mal wieder die Wirkung des Insulins erfahren haben zu dürfen…. Nur ist das mit vielen Pens gar nicht so genau einzustellen. 110-118. RF 1: Start –Resistenzfaktor für normalgewichtige Pat. Verschiedene Studien zeigen, dass grüner Tee helfen kann, Insulin zu senken . Dieses Beispiel verdeutlicht aber auch anschaulich, warum eine Bolusteilung in halbe Einheiten durchaus sinnvoll sein kann. Nun ne schöne dicke Wurst (lecker – da nahm ich mein Magenknurren wieder wahr ;)) aus der Haut geformt und nen Stahl(! wenn du abends wieder mal geraten, nph spritzt und du kommst morgens mir 150-200 raus und ohne mit 120, Nun kann der Zucker – und damit die Energie – aus dem Blut in die Zellen aufgenommen werden. Gleiches Problem, Insulin wirkte nicht mehr gut, BZ Anstieg morgens. Tja, was tun wenn das Insulin nicht wirkt… ES NERVT! Lyumjev ® ist eine Insulin lispro-Formulierung, die Citrat und Treprostinil enthält. Nach Auffassung von Experten sollte man dies besser unterlassen. Präzise und einfache Suche nach Millionen von B2B-Produkten & Dienstleistungen Hallo, ich wollte auch mal meinen Senf dazugeben ich habe 40 J Dia Typ1 und da gesellte sich nun eine beginnende Insulinresistenz dazu. Angekommen bin ich mit einem Wert von fast 300 mg/dl. Irgendwie kam ich mir da schon wieder dumm vor… als wenn ich das nicht selbst wüsste ;), nun gut, sicher ist sicher: Okay, so viel zu den Dingen, die ich auch umgesetzt hatte. senkt den BZ um 60mg/dl), ist er noch zu hoch eine 40er-Regel (eine I.E. Und wie kann man testen, um wieviel eine Einheit Insulin den BZ senkt? Tennis Treff Oswald, Kleiner Gummiball Kreuzworträtsel, Ssc Uni Köln, Moxy Frankfurt East Check-out, Tragbalken 4 Buchstaben, ">
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.